Mission

Die Gründung von Wolf Produktionssysteme erfolgte 1988 durch den geschäftsführenden Gesellschafter Dr.-Ing. Ernst Wolf. Sein damaliges Ziel: Die Ideen, die er am Fraunhofer- Institut für Produktionstechnik und Automatisierung entwickelt hat, in die Praxis umzusetzen.

 

 

„Unsere Mission sind Ideen, Prozesse und Service zur Lösung von Fertigungsaufgaben.

Der hierfür erforderliche Maschinenbau ist für uns selbstverständlich“

 

Dr. Ernst M. Wolf, Geschäftsführer

 

Philosophie

Wir verstehen uns als schwäbischer Musterbetrieb. Vorbildliche Betriebseinrichtung und maschinelle Ausstattung gehören genauso dazu wie die eigene Ausbildung und Mitarbeiterentwicklung. Als Familienunternehmen sind uns gegenseitiger Respekt und Anerkennung, persönliches Engagement sowie Fairness und Vertrauen wichtig. Eine kooperative Personalführung ermöglicht die Freude und Erfüllung bei der Arbeit. Individualität und Eigenverantwortung werden gefördert, genauso wie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kunden. Die Tugenden des ehrbaren Kaufmannes sind ethische Grundeinstellung. Hierzu gehört eine nachhaltige Denkweise, die langfristigen Erfolg zum Ziel hat und Verantwortungsbewusstsein für das Unternehmen, die Gesellschaft und die Umwelt.

 

Grundsätze

Qualität und Innovation
Die beiden Leitbegriffe werden als Hauptziel kompromisslos und mit viel Beharrlichkeit und Kreativität verfolgt. Qualität beschränkt sich dabei nicht auf die Maschinenproduktion. Auch beim Service und bei der Kundenbetreuung, vom Erstkontakt bis zur termingenauen Lieferung der Maschine, gilt es Spitzenqualität zu erreichen. Innovation gehört längst zum Alltag. Wolf Produktionssysteme baut Hightech-Maschinen auf der Grundlage überdurchschnittlich fundierter Expertise, die im firmeneigenen Technologiezentrum konstant wächst. Es gilt immer einen Schritt voraus zu sein.

Wachstum und Nachhaltigkeit
Wolf Produktionssysteme strebt ein qualitatives und nachhaltiges Wachstum an, bei dem die personellen und finanziellen Ressourcen organisch mitwachsen. Übergeordnetes Ziel ist die langfristige Existenzsicherung.

Prozessorientierung
Wolf Produktionssysteme löst Fertigungsaufgaben und versteht sich dabei als Prozessspezialist. Ziel ist die perfekte und schnelle Umsetzung schwieriger Prozesse in konkrete Maschinen und Anlagen. Im Wolf Technologiezentrum wird der Kunde in allen Phasen der Prozessentwicklung unterstützt.

Standardisierung
Bei gesteigerter Effizienz in der Maschinenherstellung eine gleichbleibend hohe Qualität zu erreichen, ist nur mit konsequenter Standardisierung möglich. Dies ermöglichen unsere Automatisierungsplattformen »SkyLine« und »BoxLine«, die ständig weiterentwickelt werden.