Ausbildung

Nach oben

Schüler und Studenten

Der richtige Start ins Berufsleben. Gemeinsam mit Wolf.

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen und haben inzwischen ca. 120 Mitarbeiter. Bei uns geht es familiär zu. Das bietet viele Vorteile. Unnötige Bürokratie und sinnlose Vorschriften gibt es bei uns nicht. Es herrscht eine lockere und angenehme Arbeitsatmosphäre. Bei uns sind Sie nicht nur ein kleines Rädchen im Getriebe, sondern Sie können wirklich etwas bewegen. Vom ersten Tag an sind Sie vollwertiges Mitglied unseres „Wolfrudels“. Jeder Mensch ist anders und hat individuelle Stärken. Diese wollen wir fördern und nutzen: Jeder soll sich auf seine eigene Art und Weise ins Unternehmen einbringen. So entsteht ein starkes und vielfältiges Team.

Wir stellen Sondermaschinen her. Das bedeutet, jede Anlage die wir bauen ist individuell – eben genau so, wie es der Kunde braucht. So kann eine Anlage beispielsweise nur aus einer einzelnen Maschine bestehen oder aus vielen Zellen, die in einer bis zu 30 Meter langen Produktionslinie miteinander verbunden sind. In den Zellen werden spannende Prozesse durchgeführt, wie zum Beispiel das Löten mit 11 Lasern gleichzeitig. Wir stehen also täglich vor neuen Herausforderungen und genau das macht unsere Arbeit so spannend. Als Student/-in und Auszubildende /-r haben Sie bei uns keinen eintönigen Alltag, sondern die Möglichkeit viele interessante Dinge zu lernen.

Sie begeistern sich für Technik und wollen gerne Dual studieren?

Wir bieten in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) am Campus Horb die Studiengänge

  • Bachelor of Engineering Elektrotechnik - Automation
  • Bachelor of Engineering Mechatronik
  • Bachelor of Engineering Maschinenbau

an. Bei einem dualen Studium erwerben Sie gleichermaßen theoretisches Wissen und praktische Berufserfahrung. Im Dreimonatsrhythmus wechseln Sie zwischen der Theoriephase an der Hochschule und der Praxisphase bei uns im Unternehmen. In beiden Phasen erhalten Sie eine monatliche Vergütung und sichern sich so Ihre finanzielle Unabhängigkeit.

Für mehr Informationen besuchen Sie gerne die Website der DHBW Campus Nord

Sie wollen neben der Uni-Theorie praktische Erfahrungen sammeln?

Hierfür bieten wir Praktika, Studienarbeiten und Werkstudententätigkeiten in den Bereichen

  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Steuerungstechnik

Bei uns sind Sie in ein Team junger Ingenieure mit eingebunden und arbeiten an den laufenden Projekten mit. Parallel dazu verfolgen Sie ein eigenes Projekt, das Sie weitgehend selbstständig bearbeiten

Sie wollen Ihre Karriere mit einer fundierten Ausbildung beginnen?

Bei Wolf können Sie mit einer beruflichen Ausbildung im technischen oder kaufmännischen Bereich voll durchstarten.

Sie gehören ab Ihrem ersten Tag bei uns als festes Mitglied zum Wolfsrudel und haben einen Fachausbilder, der Sie während Ihrer Ausbildung begleitet und Ihr Ansprechpartner ist. Sie erhalten praktische Einblicke in die verschiedenen Bereiche eines Sondermaschinenbauers und lernen unser Unternehmen, die Abläufe und Produkte kennen. Ebenso arbeiten Sie mit den anderen Azubis an verschiedenen Projekten. Hierzu gehört z. B. der Bau des „Wolf 3D-Druckers“, welchen Sie ab dem 2. Lehrjahr mit den anderen Azubis gemeinsam bauen und am Ende mit nach Hause nehmen dürfen. Ergänzend zu der Praxis vermittelt Ihnen die Berufsschule das theoretische Wissen rund um Ihren Ausbildungsberuf.

Wir bieten die folgenden Ausbildungsberufe an:

Industriemechaniker/in

Ausbildungsinhalt:

Mechaniker sind die Allrounder, wenn es um die Bearbeitung von verschiedenen Materialien geht. Während Ihrer Ausbildung lernen Sie die Grundlagen der Metallbearbeitung (Bohren, Drehen und Fräsen) und das Fertigen von Werkstücken nach Zeichnung. Sie montieren Baugruppen und Maschinen nach Zeichnungsvorgabe und unterstützen bei deren Inbetriebnahme.

Voraussetzungen:

Hauptschulabschluss oder mittlere Reife

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Berufsschule:

Heinrich-Schickardt-Schule in Freudenstadt

Elektroniker/in

Ausbildungsinhalt:

Elektroniker sind die Experten, wenn es um die Verbindung von Elektronik und Mechanik geht. Bei uns lernen Sie im Laufe Ihrer Ausbildung das Lesen und Verstehen von Schaltplänen und das Bauen und Verkabeln von Schaltschränken. Sie testen die elektrischen Funktionen der Komponenten und unterstützen bei der systematischen Fehleranalyse. 

Voraussetzungen:

Hauptschulabschluss oder mittlere Reife

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Berufsschule:

Heinrich-Schickardt-Schule in Freudenstadt

Industriekaufmann/-frau

Ausbildungsinhalt:

Industriekaufleute beschäftigen sich mit allen kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgaben rund um die Herstellung unserer Maschinen. Sie durchlaufen während Ihrer Ausbildung unter anderem die Abteilungen Einkauf, Buchhaltung, Personal und Vertrieb und arbeiten aktiv im Team mit.

Voraussetzungen:

Gute mittlere Reife oder Abitur

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Berufsschule:

Eduard-Spranger-Schule in Freudenstadt

Ausbildung bei Wolf. Gut betreut.

Wir sind Ihre Ansprechpartner rund um Ihre Ausbildung:

 

Sie haben Lust, sich unserem "Wolfsrudel" anzuschließen?

Dann bewerben Sie sich
E-Mail: bewerbung@wolf-produktionssysteme.de
Telefon: +49 (0)7441 8992-410